TENNIS

 

BADMINTON

 

VERANSTALTUNGEN

 

BALLETT

     
 

Impressum / AGB

Angaben gemäß § 5 TMG:

Günter Bennemann
Tenniscenter - Wegberg
Große Riet 3
41844 Wegberg

Telefon:

02434/6611

Telefax:

02434/240377

E-Mail:

guenter.bennemann@t-online.de

Steuernummer

208/5007/0179

Quelle: Impressumgenerator von www.e-recht24.de.

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Allgemeine Geschäfts- und Spielbedingungen

Das Bespielen der Teppichbodenplätze ist nur mit Tennisschuhen gestattet, die eine profillose Sohle haben und frei von Schmutz sind. Ersatzspieler bitte informieren!!! Die Hallenschuhe sollten aus diesem Grunde nicht schon vor der Halle oder im Auto, sondern erst in den Umkleideräumen oder im Vorraum zu den Hallenplätzen angezogen werden. Um Farbstreifen auf dem Teppich- bzw. Holzboden der Plätze zu vermeiden müssen auch die farbigen Gewebebänder, die bei einigen Schlägern um den Kopfrahmen geklebt sind, entfernt werden.
Die Badmintonplätze dürfen nicht mit schwarzen Schuhsohlen bespielt werden. Die Spieler/innen sind gebeten die Halle sauber zu halten. Wir machen darauf aufmerksam, daß bei Verunreinigung haftbar gemacht wird. Das Mitnehmen von Speisen oder Getränken (nur Mineralwasser) auf die Plätze ist nicht gestattet.
*Besucher sowie Eltern, die ihre Kinder zum Training bringen, dürfen die Tennishalle nicht betreten!!! Die Hallenbenutzung geschieht auf eigene Gefahr. Eine Haftung des Vermieters gegenüber den Tennisspielern/rinnen sowie Besuchern für Unfälle, Verluste, Personen-, Sach- sowie Vermögensschäden jeder Art auf dem gesamten Grundstück, Innen- u. Außenanlage sowie in den Umkleiden und Parkplätzen gleich aus welchem Rechtsgrund ist in jedem Falle ausgeschlossen. Es besteht daher insbesondere keine Haftung für Verletzungen der Spieler/innen, Verluste an Kleidung und des Pkw sowie deren Inhalt. Für liegengebliebene Gegenstände und Bekleidungsstücke sowie für die Garderobe in den Umkleideräumen wird keine Haftung übernommen. Das Mitbringen von Tieren ist nicht gestattet. Die Zuweisung des Platzes nach Lage bleibt dem Vermieter vorbehalten. Der Vermieter behält sich vor, aus internen Gründen die zugeteilte Platznummer während der Spielzeit zu ändern bzw. zugeteilte Plätze gegen Gutschrift der anteiligen Platzmiete für besondere Zwecke, z.B. Turniere, Reparaturen etc. in Anspruch zu nehmen. Für die abgesagte Abo-Stunden werden Gutschriften erstellt, sofern diese weiterverkauft werden! Gutscheine müssen in der laufenden Wintersaison abgespielt werden. Die Buchung für diese Ausfallstunden kann man maximal 5 Stunden im Voraus reservieren !!! BITTE DIE GUTSCHRIFT/EN AM GLEICHEN TAG ODER AM NÄCHSTEN TAG NOCH ABHOLEN, ANSONSTEN VERFALLEN DIESE GUTSCHRIFTEN !!! Einzelstunden: Gebuchte Einzelstunden müssen – sofern sie nicht 48 Stunden vor Spielbeginn abgesagt werden – in voller Höhe gezahlt werden! Die Verletzung dieser Vereinbarung gibt dem Vermieter das Recht, den spielbetrieb sofort zu beenden.